Zur Toilette durfete man auch nie alleine…

Zur Toilette durfete man auch nie alleine…

Von: Peter Förch 

Mein Heim:
Kinderheim Concordia auf Borkum

Zeitraum der Verschickung
Sommer 1973

Form der Veröffentlichung:
Name kann veröffentlicht werden

Meine Geschichte:
Wegen Asthma wurde ich nach Borkum geschickt. Das einzigste mal wo ich meine eigenen Kleider anziehen durfte war als Bilder gemacht worden sind die meine Eltern geschickt wurden. 
An schönes erinnere ich mich nur an eine Zaubershow. In unserem Speisesaal fand die Show statt.
Ansonsten nur schlechte Erinnerungen .Z.B. man mußte immer in das Bett obwohl es drausen noch Tag hell war. Nach dem baden gab es immer einen Eimer Seewasser über den Kopf. Zur Toilette durfete man auch nie alleine nur in Begleitung einer Betreuerin. Und von wegen im Meer baden, zweimal die Woche einen Strand spaziergang mit Trainingsanzügen und dem dem blau-weiß geringeltem Käpi.