Viele Arten von Folter

Von: Bernd 

Mein Heim: Jagdhaus Dr. Stäckel Wesel

Zeitraum der Verschickung: 1969


Meine Geschichte:
Viele Arten von Folter: Kinder die in die Hose gemacht hatten, wurden vorgeführt. Wenn nachts geredet statt geschlafen wurde, wurde der gesamte Schlafsaal mit Nachttischentzug bestraft. Pakete von Zuhause wurden entzogen, Süßigkeiten unter allen Kindern zwangsweise aufgeteilt. Ein eiskaltes Regime auch beim Brief und Karten schreiben, alles wurde zensiert. Ich habe alle "Tanten" in schlechtester Erinnerung.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Peter
Peter
2 Monate zuvor

Hallo, ich war auch 1967 oder 1968 in dem Heim. Die Erfahrungen kann ich teilen. Es war der absolute Horror. Peter

1
0
Would love your thoughts, please comment.x